Styrian Open in Fürstenfeld

Styrian Open in Fürstenfeld

5. März 2017 13:17

Und wieder Top Resultate unserer Sportler bei den Styrian Open – vor genau einem Jahr nahmen unsere Nachwuchssportler Sabrina Tonn und Leo Pollanz zum ersten Mal an einem Wettkampf teil und konnten hier ihre ersten Erfahrungen sammeln. Dieses Jahr gab es bereits Medaillen für beide. Verstärkt wurde dabei unser Kata-Team noch von unseren afghanischen Kumite-Wettkämpfern Moshtaba Gawhari und Sayid Shah Mohammadi, die sich hervorragende 1. und 2. Plätze erkämpfen konnten. Das heurige Resultat – 4 Medaillen Kumite, 3 Medaillen Kata. Mit nur 4 Nachwuchssportlern war das Bushido-Team unter der Führung des Trainers Dr. Günther Tonn mit insgesamt 7 Medaillen (1x Gold, 4x Silber, 2x Bronze) überraschend erfolgreich! GRATULATION an alle

 

1. Platz – Sayid Shah Mohammadi – Kumite männl. Kadetten +63kg
2. Platz – Sabrina Tonn – Kata weiblich U21
2. Platz – Leo Pollanz – Kata männlich Kadetten
2. Platz – Moshtaba Gawhari – Kumite männlich U21
2. Platz – Sayid Shah Mohammadi – Kumite männlich Junioren -78
3. Platz – Leo Pollanz – Kata männlich Junioren
3. Platz – Moshtaba Gawhari – Kumite männlich Junioren -68kg