Das war das Sommercamp 2017 in Fürstenfeld

Das war das Sommercamp 2017 in Fürstenfeld

22. August 2017 16:20

Mit einer großen Gruppe (15 Karatekas) aus Villach, Klagenfurt und Finkenstein waren wir dieses Jahr wieder dabei – mit Jochen Bardong, Veronika + Clemens Barta, Markus Bergmann, Markus Fischer, Moshtaba Gawhari, Markus Hof, Ahmed Ibrahim, Ines + Heimo Platzer, Leo Pollanz, Lena Szilus, Sabrina + Günther Tonn, Jure Toplicanec. Die vielen interessanten und intensiven Einheiten wurden reichlich genutzt, um Neues zu lernen oder schon Bekanntes zu vertiefen. 

Alle unsere Teilnehmer nahmen das eine oder andere Kata-Training beim mehrfachen Weltmeister Luca Valdesi war – eines kurz vorweg, es war intensiv und anstrengend.  Im Goju Ryu mit Pavol Hluch konnten neue Bewegungen gelernt werden, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen hat er seine Stilrichtung vermittelt.  Beim Kumite-Training Allgemein waren alle beim Weltmeister Trainer Terry Daly gut aufgehoben, die Wettkämpfer unter der Leitung von Antonio Oliva Seba und Gerhard Jedliczka konnten mit dem österreichischen Nationalteam und der amtierenden Weltmeisterin Alisa Buchinger trainieren. Selbstverteidigung und Klassisches Shotokan gab es zusätzlich mit Günther Tonn. 

Gemeinsam ließen wir die anstrengenden Trainingstage am Abend gemütlich ausklingen. Es war ein tolles Camp – Wir sind im nächsten Jahr wieder dabei