Eine Nachricht von Ines an alle Bushido-Karatekas

Hallo liebe Bushido Karatekas!

Hoffe es geht euch und euren Familien gut und ihr seid gesund. Da ich nur ein paar Email Adressen gespeichert hab, geht das Email an einige Karatekas. Gemeint sind natürlich ALLE!!

Das Training und die Kohais fehlen mir, aber ich bin zuversichtlich, dass wir uns bald wieder im Dojo treffen und fleißig trainieren können.

Also: DURCHHALTEN!!!! lautet die Parole!

Vielleicht könnt ihr das Email dem einen oder anderen Bushido Karateka weiterleiten, wenn ihr möchtet.

Ouss Ines Camp35

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Eine Nachricht von Ines an alle Bushido-Karatekas

  1. Franz Gatterer sagt:

    Hallo liebe Ines, danke für die nette Nachfrage und den guten Wünschen.
    Auch mir fehlt das gemeinsame Training mit meinen Karate-Freunden.
    Auf ein baldiges Wiedersehen und bleibt gesund.
    Liebe Grüße an alle!
    Franz

  2. Markus Hof sagt:

    Liebe Ines, danke für die netten aufmunternden Zeilen. Wir vermissen euch und das Training natürlich auch! Bei der Gelegenheit von hier liebe Grüße an den Klagenfurter Verein, haltet die Ohren steif! Ein Paar Tsukis und Age Uke kann man auch im Wohnzimmer verfeinern, und Kata-Videos helfen auch 😉
    Bis hoffentlich bald!
    Markus.

  3. Andrea Tonn sagt:

    Liebe Ines, dankeschön. Wir hoffen natürlich auch sehr, dass es dir und Heimo und auch allen Vereinsmitgliedern gut geht. Uns geht das Training bzw. die Qigong/Taiji-Kurse schon sehr ab. Aber wir sind zuversichtlich und freuen uns schon darauf, nach der langen Pause mit dem Training voll durchzustarten. Liebe Grüße an alle, Günther und Andrea

Kommentare sind geschlossen.