Neue Qigongkurse ab Jänner

Ab Jänner 2023 neue QIGONG- und TAIJIQUAN-Kurse

Kurs Jänner2023-2

Qigong für Senioren 60-70-80+
Einfache Qigongübungen, speziell für Senioren, die die Beweglichkeit aller Gelenke und der Wirbelsäule fördern und die Muskelkraft auf sanfte Art und Weise stärken. Einfache Balance- und Gehübungen stärken die Beinkraft und das Gleichgewichtsgefühl.
ab Montag 09.01.-13.03.2023 von 09.00-10.00 Uhr – 10 Termine, Kursbeitrag: € 90
ab Montag 20.03.-19.06.2023 von 09.00-10.00 Uhr – 10 Termine, Kursbeitrag: € 90

Nei Yang Gong (Innen Nährendes Qigong)
Diese Übungsreihe ist historisch bis in die Ming Dynastie (16. Jh.) zu verfolgen. Das gesamte System wurde von Liu Gui Zhen in den 50er Jahren zu therapeutischen Zwecken überarbeitet und seine Tochter Liu Ya Fei leitet heute als Direktorin die Qigong-Klinik in Beidahe. Die 1. Reihe „Wandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi“ besteht aus 12 Übungen, die spezielle Bewegungen der Wirbelsäule in alle möglichen Richtungen enthalten, wodurch ein intensives Training der Gelenke ermöglicht wird.

Übungen 1-6 weiche Atemmethode / Gesamt: 10 Termine, Kursbeitrag: € 100,–
VM: Dienstag 10.01.-14.03.2023 von 00-10.00 Uhr
AB: Montag  01.-13.03.2023 von 18.15-19.15 Uhr

Übungen 7-12 harte Atemmethode / Gesamt: 10 Termine, Kursbeitrag: € 100,–
VM: Dienstag 21.03.-30.05.2023 von 00-10.00 Uhr
AB: Montag  03.-19.06.2023 von 18.15-19.15 Uhr

Jahreszeiten-Qigong – FRÜHLING für Leber und Gallenblase
Mit den einfachen, leicht erlernbaren Übungen aus dem Jahreszeiten-Qigong haben wir eine kleine, aber sehr wirkungs-volle Übungsreihe mit der wir uns auf die jeweilige Jahreszeit optimal vorbereiten können. Der Frühling ist die Zeit der Wiederentdeckung. Die richtige Zeit seine Kreativität wieder aufleben zu lassen und schlummernde Potentiale zu wecken. Das empfänglichste Organ, die Leber, wirkt als Impulsgeber, fördert das Wachstum und gleicht Emotionen aus. Organe: Leber und Gallenblase, Augen / Körperstrukturen: Sehnen und Bänder / Emotionen: Wut, Ärger und Zorn behindern den freien Fluss der Leber-Energie / Vorbeugung: bei Depressionen, Bluthochdruck, Menstruationsbeschwerden, Augenleiden

Frühling-Qigong    Gesamt: 12 Termine, Kursbeitrag: € 120,–
VM: Donnerstag 02.02.-04.2023 von 09.00-10.00 Uhr
AB: Donnerstag 02.02.- 27.04.2023 von 15-19.15 Uhr

Taijiquan Pekingform – für Wiederholer ist ab Jänner ein Einstieg möglich
Stand Ende Dezember = Übung 1-10 (Wolkenhände)
Montag ab 09.01. von 19.30-20.15 Uhr pro Termin € 10,–

 

Die Kursanmeldung ist verbindlich und der Kursbeitrag ist vor Kursbeginn auf das oben angeführte Konto einzuzahlen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für seine/ihre Gesundheit haftet der/die TeilnehmerIn selbst.

Bei körperlichen Beschwerden wird in Ihrem eigenen Interesse eine ärztliche Abklärung vor Kursbeginn empfohlen. Bei Rücktritt nach Beginn der Veranstaltung und bei Nichterscheinen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren

Anmeldung: Bitte melden Sie sich rechtzeitig vor Beginn eines Kurses an, da ansonsten Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden! Mindestteilnehmer pro Kurs = 5 Personen

Anmeldung unter: familie.tonn@drei.at oder Telefon: 0664 / 26 24 754

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.