Qigong-Seminar für Augen und Ohren am Samstag 10.02.2018

Qigong-Seminar für Augen und Ohren am Samstag 10.02.2018

16. Januar 2018 16:32

Qigong-Seminar für Augen und Ohren

Augenflimmern, Druckgefühl, Kopfschmerzen, Seh– und Hörschwächen sind Folge und Tribut an unsere moderne Lebens– und Arbeitswelt. Sehfehler und Sehschwächen entstehen oft durch Überbeanspruchung und Verspannungen der in und um die Augen liegenden Muskeln. Störungen des Gehörs wie Tinnitus, Schwerhörigkeit sowie Überempfindlichkeit gegen Geräusche sind häufig stressabhängig und lassen sich durch regelmäßiges Üben spezieller Qigongs positiv beeinflussen. Mit Entspannungsübungen und Selbstmassagetechniken verbessern wir den Qi-Fluss und die Blutzirkulation für die Augen u. Ohren. Sie werden wieder besser mit Nährstoffen versorgt und energetisiert.     Kursleitung: Andrea Tonn

Der Kurs wird verschoben vom Samstag 27.01. auf

Samstag                10.02.2018 von 09.00-12.00 Uhr

(für Vereinsmitglieder € 10,–/ mit 10er Block 3 Einheiten / Sonstige: € 35,–)